Nachbericht zur 10. Fachtagung Assecuranz erschienen

Warum ist für Versicherungen nicht nur die technische, sondern auch die ethische Kompetenz im Umgang mit Künstlicher Intelligenz wichtig? Wie gelingt die stufenweise digitale Transformation eines Versicherers? Wie berechenbar ist die Lebenserwartung bei schwer(st)geschädigten Kleinkindern? Was gibt es Neues beim SVTR-Regress? Wie weit lassen sich Reha-Management und Versicherungskommunikation digitalisieren?

Diese und weitere Themen diskutierten die Teilnehmenden auf der von ACTINEO, e.Consult und RehaCare veranstalteten 10. Fachtagung Assecuranz am 29. September 2022 im KOMED, MediaPark Köln. Der Nachbericht kann hier heruntergeladen werden.

Vollständiger Bericht